Vorschriften


  1. Allgemeine Bestimmungen
    1. Geschäft - Der Online-Shop tätigt Einzelhandelsverkäufe des Inhabers des Shops [im Folgenden "Verkäufer"] für über das Internet, basierend auf diesen Verordnungen [im Folgenden "die Verordnungen"].
    2. Verkäufer - Ladenbesitzer:
      BIZUR Magdalena Oleksy
      ul. Jaśkowicka 53/19,
      43-100 Tychy
      NIP: 646 254 41 92
      Regon: 242745400
      tel. +48 796 220 996
      email: kontakt@fiufiu.co

      Eingetragen in das Unternehmerregister des Zentralregisters und Angaben zur wirtschaftlichen Tätigkeit.
      Registrierungsstelle: Minister für Unternehmen und Technologie.
    3. Verbraucher - Dies bedeutet, dass eine natürliche Person ein Rechtsgeschäft mit dem Verkäufer abschließt, das nicht in direktem Zusammenhang mit ihm steht geschäftliche oder berufliche Tätigkeit.
    4. Kunde - Eine natürliche Person mit voller oder eingeschränkter Rechtsfähigkeit oder eine juristische Person oder Organisationseinheit ohne Rechtspersönlichkeit, ordnungsgemäß vertreten von der richtigen natürlichen Person.
    5. Bestellen - Die Willenserklärung des Kunden, die direkt auf den Abschluss des Kaufvertrages abzielt, unter Angabe von bestimmte Art und Anzahl der Waren.
    6. Ware - Im Online-Shop präsentiertes Produkt, dessen Beschreibung für jedes der präsentierten Produkte verfügbar ist.
    7. Kaufvertrag - Vertrag über den Verkauf von Waren im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuches, der zwischen dem Verkäufer und dem Kunden geschlossen wird.
    8. Vorschriften - Diese Bestimmungen sind Bestandteil des mit dem Kunden geschlossenen Kaufvertrages.
  2. Bestellungen
    1. Bestellungen können getätigt werden, indem ausgewählte Produkte in den Warenkorb gelegt werden.
    2. Die Bedingung für die Ausführung der Bestellung ist, dass der Kunde die Bestätigungsdaten angibt Kunde und Empfänger der Ware. Die Bestellung wird nach dem Absenden automatisch zur Bearbeitung angenommen.
    3. Für Seiten, die Informationen auf der Website des Geschäfts unter binden gekaufte Waren zum Zeitpunkt der Bestellung, insbesondere: Preis, Eigenschaften der Ware, seine Eigenschaften, Elemente im Set enthalten, Datum und Art der Lieferung.
    4. Die Informationen auf der Website des Shops stellen kein Angebot dar im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuches. Nach Erteilung der Bestellung kommt der Kunde sofort dazu Der Vertragsschluss und die Bestellung werden vom Verkäufer automatisch zur Ausführung angenommen.
    5. Die im Shop angegebenen Preise sind Bruttopreise (inkl. MwSt.).
    6. Die im Geschäft erhältlichen Waren sind frei von physischen und rechtlichen Mängeln.
  3. Zahlungen
    1. Der Kunde hat die Wahl der in der Registerkarte angegebenen Zahlungsmethoden Zahlungsmethoden .
    2. Versandpreise sind in angegeben Versandkosten
    3. Die Bedingung für die Freigabe der Ware ist die Bezahlung der Ware und der Lieferung.
  4. Versand der Ware
    1. Der Shop verschickt die bestellte Ware per Kurier.
    2. Die Bestellabwicklung beginnt mit der Gutschrift der Zahlung auf dem Konto des Geschäfts.
  5. Beschwerden
    1. Im Falle der Nichteinhaltung des Kaufvertrags durch die Ware muss der Kunde, der Verbraucher ist, die beworbene Ware an das Geschäft zurücksenden Waren mit einer Beschreibung der Nichteinhaltung.
    2. Das Geschäft antwortet auf die Beschwerde des Verbrauchers innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Beschwerde.
    3. Wenn die Umsetzung einer berechtigten Beschwerde die Zusendung einer neuen Ware an den Verbraucher umfasst, oder Beseitigung von Verstößen, vom Shop zu tragende Versandkosten.
    4. Der Verkäufer behält sich vor, die Abweichungen bezüglich der Fotos der Ware und die daraus resultierenden Individualabweichungen zu berücksichtigen Die Computereinstellungen des Kunden (Farbe, Proportionen usw.) können nicht die Grundlage für eine Reklamation einer Ware sein.
  6. Das Recht vom Kaufvertrag zurückzutreten
    1. Auf der Grundlage des Gesetzes zum Schutz bestimmter Verbraucherrechte und zur Haftung für verursachte Schäden durch ein gefährliches Produkt vom 2. März 2000. Der Kunde, der Verbraucher ist, hat das Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten.
    2. Der Kunde, der Verbraucher ist, kann ohne Angabe von Gründen vom Kaufvertrag zurücktreten. durch Abgabe einer entsprechenden schriftlichen Erklärung innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung. Die Erklärung kann auch über die E-Mail-Adresse kontakt@fiufiu.co abgegeben werden. Um diese Frist einzuhalten, reicht es aus, eine Erklärung vor Ablauf der Frist abzusenden.
    3. Bei erfolgreichem Rücktritt vom Kaufvertrag gilt der Kaufvertrag als nichtig. Der Verbraucher ist verpflichtet, die Kaufsache unverzüglich, spätestens jedoch zu retournieren innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen.
    4. Innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der zurückgegebenen Ware beim Verkäufer beim Geschäft Gibt den an den Verbraucher gezahlten Betrag zurück.
  7. Datenschutz
    1. Die Politik des Schutzes personenbezogener Daten wird in separaten Bestimmungen beschrieben: Datenschutzerklärung
  8. Geistiges Eigentum
    1. Es ist verboten, Materialien zu verwenden, die auf der Website des Shops veröffentlicht wurden (einschließlich Fotos und Beschreibungen der Waren) ohne die schriftliche Zustimmung des Geschäfts.
  9. Schlussbestimmungen
    1. Die Annahme dieser Bestimmungen durch den Kunden kommt dem Ausdruck gleich Zustimmung zum Versenden von Geschäftsinformationen per E-Mail im Sinne der Bestimmungen Gesetz über die Bereitstellung elektronischer Dienste (Gesetzblatt Nr. 144, Punkt 1204) und Ausdruck Zustimmung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten.
    2. Der Name fiufiu.co und alle Inhalte des Shops sind urheberrechtlich geschützt. Eigentum an Datenbanken und anderen geistigen Gütern. Es ist verboten zu kopieren, Veröffentlichung und Verarbeitung von Informationen auf der Website ohne die Zustimmung des Autors.
  10. Inkrafttreten und Änderungen des Reglements
    1. Diese Bestimmungen treten am Tag der Veröffentlichung auf der Website des Shops in Kraft.
    2. Diese Bestimmungen können geändert werden und Informationen zu Änderungen der Bestimmungen wird 14 Tage zuvor an die in der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse gesendet Inkrafttreten der geänderten Verordnungen.
    3. Darüber hinaus werden Änderungen der Bestimmungen 14 Tage lang auf der Website des Shops veröffentlicht bevor die neuen Verordnungen in Kraft treten.
    4. Alle Bestellungen, die vom Verkäufer vor dem Datum der Änderung der Bestimmungen zur Bearbeitung angenommen wurden werden auf der Grundlage der Bestimmungen durchgeführt, die am Tag der Bestellung durch den Kunden in Kraft waren.
    5. Akzeptiert der Kunde den neuen Inhalt des Reglements nicht, ist er zur Benachrichtigung verpflichtet über diese Tatsache informiert der Verkäufer innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum der Mitteilung über die Änderung der Bestimmungen.